Berlin: 030-590022-0 | Düsseldorf: 0211–52099–0 info@ie-research.de

Über uns

Die Geschichte von I+E RESEARCH GMBH beginnt 1994.
Barbara Götz startete in Berlin Kreuzberg und führte die kommenden fünf Jahre eine erfolgreiche Feldagentur, die sich schon nach kurzer Anlaufphase einen kompetenten Ruf im Markt erwarb.

Dieser Erfolg und die gewachsene Fachkompetenz wurde 1999 in die Firmenneugründung eines eigenen Studios im Berliner Zentrum West mit eingebracht. Hierbei fusionierten Barbara Götz und die Interview und Exploration Julia Otte GmbH zu einer gemeinsamen I+E Interview und Exploration Berlin GmbH.

Diese bei allen Besuchern beliebte Feldagentur im historischen Bikini-Gebäude, sowohl mit Blick auf den Berliner Zoo als auch auf die Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, wurde acht erfreuliche Jahre lang betrieben. 2007 folgte schließlich der Umzug an den Potsdamer Platz.

An diesem neuen, geschichtsträchtigen Standort, gleichermaßen das alte historische Großstadtzentrum und ein Ort, den die Berliner Mauer in Ost und West eindrücklich trennte, firmiert nun unser aktuelles, dem neuesten Stand der Technik entsprechende, 650 qm große Studio inmitten dieser neu erwachten, architektonisch vielschichtigen und ständig in Bewegung befindlichen neuen Mitte Berlins.

Seit Ende 2010 heißen wir nunmehr I+E RESEARCH GMBH. Mittlerweile werden durch uns bundesweit jährlich ungefähr 500 qualitative Marktforschungsprojekte in den Schwerpunkten Healthcare, Trendresearch und B2B/B2C koordiniert.


Bundesweites Feldmanagement

Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung im Bereich der qualitativen Marktforschung bietet I+E RESEARCH ein breit gefächertes Angebot an Dienstleistungen an und hat sich auf die Organisation und Durchführung bundesweiter Marktforschungsprojekte spezialisiert. Aufgrund unserer langjährigen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit unseren Partnern sind wir in der Lage, Ihre Projekte, unter Einhaltung unserer gewohnten Qualitätsstandards, in allen Ballungszentren Deutschlands reibungslos zu koordinieren.


Moderation

Von Healthcare über Trendresearch Studien, von komplexen Workshops hin bis zu ethnografischen Interviews, verfügen unsere Moderatoren über die erforderliche Fachkompetenz in allen gängigen Methoden und Interviewtechniken.

Alle unsere Moderatoren sind Akademiker (im Bereich Healthcare teilweise mit medizinischem Bildungshintergrund ausgestattet), die durch den permanenten Austausch mit medizinischem Fachpersonal und Weiterbildungen auf der Höhe der aktuellen Entwicklung bleiben. Um unseren ambitionierten Qualitätsstandard zu halten, werden alle unsere Interviewer und Moderatoren regelmäßig fachlich geschult.


In-House Rekrutierung

Eine seriöse Rekrutierung ist nur durch ein tief greifendes Verständnis für die jeweilige Zielgruppe möglich. Aus diesem Grund haben wir unsere Rekrutierungsabteilung in Healthcare und Trendresearch unterteilt. Unsere Projektleiter verfügen über langjährige Erfahrungen und stehen Ihnen bereits in der Planungsphase Ihrer Projekte mit einer realistischen Einschätzung der Märkte kompetent zur Seite.


Weitere Dienstleistungen

Unser erfahrenes Team spricht durchweg fließend Englisch und koordiniert nationale und internationale Projekte verlässlich und effektiv. Zum erweiterten Netzwerk unseres Teams gehören professionelle Übersetzer und examinierte Dolmetscher, die Ihr Material bei Bedarf zeitlich flexibel und effizient vom Englischen ins Deutsche und/oder umgekehrt übersetzen.
Zum erweiterten Portfolio unserer Dienstleistungen rund um Ihre Studie gehören Content-Analysen, Transkripte, Zusammenfassungen und Protokolle Ihrer Interviews sowie Moderator- und Top-Line Reports auf Deutsch und in Englisch.

Unsere Leistungen

⦁ Projektleitung bundesweiter (Feld-)Studien
⦁ In-House Rekrutierung Healthcare
⦁ In-House Rekrutierung Trendresearch
⦁ Moderatoren mit Healthcare-Expertise
⦁ Moderatoren mit Trendresearch-Expertise
⦁ Dolmetscher- und Übersetzungsleistungen
⦁ Protokolle und Englisch verbatim Transkripte
⦁ Reports in Englisch
⦁ Datenerfassung und -analyse

Unsere Methoden

⦁ Fokusgruppen
⦁ Einzelinterviews
⦁ Ethnographische Interviews
⦁ Shop-alongs und POS
⦁ Online-Studien
⦁ Usability-Tests
⦁ CATI und CAPI
⦁ TDIs
⦁ WATI
⦁ Video-Interviews (z. B. Skype)
⦁ Internationale Workshops
⦁ Spezielle Zielgruppen, z.B. Postmodernists, Lead users, Trendsetters, Status displayers
⦁ Vox Pops
⦁ Rekrutierung von Personen mit Migrationshintergrund
⦁ Messe- und Eventbefragungen
⦁ Car Clinics